Giauque


Giauque
Giauque
 
[dʒɪ'əʊk], William Francis, amerikanischer Physikochemiker, * Niagara Falls (Kanada) 12. 5. 1895, ✝ Oakland (Calif.) 28. 3. 1982; war seit 1930 Professor an der University of California in Berkeley; lieferte Beiträge zur chemischen Thermodynamik und zur Tieftemperaturphysik. Durch seine Untersuchungen zur Entropie kondensierter Gase sowie zum Verhalten von Kristallen und Gläsern bei tiefen Temperaturen konnte Giauque nachweisen, dass der 3. Hauptsatz der Thermodynamik ein fundamentales Naturgesetz darstellt. Mit H. L. Johnston entdeckte Giauque 1929 die stabilen Sauerstoffisotope 17O und 18O in der Erdatmosphäre und wies auf den Unterschied zwischen der chemischen und physikalischen Atomgewichtsskala hin. 1933 erzielte er mit dem von ihm entwickelten Verfahren der adiabatischen Entmagnetisierung erstmals Temperaturen von etwa 0,1 K. Für seine Tieftemperaturarbeiten erhielt er 1949 den Nobelpreis für Chemie.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Giauque — ist der Name folgender Personen: Elsi Giauque (1900–1989), Schweizer Textilkünstlerin Fernand Giauque (1895–1973), Schweizer Maler und Kunsthandwerker Francis Giauque (1934–1965), Schweizer Schriftsteller William Francis Giauque (1895–1982),… …   Deutsch Wikipedia

  • Giauque — Giauque, William Francis …   Enciclopedia Universal

  • Giauque — Porté dans le Doubs, le nom est apparemment une variante de Jacques, originaire de Suisse …   Noms de famille

  • Giauque — [jē ōk′] William Francis 1895 1982; U.S. chemist …   English World dictionary

  • Giauque — biographical name William Francis 1895 1982 American chemist …   New Collegiate Dictionary

  • Giauque — /jee ohk /, n. William Francis, 1895 1982, U.S. chemist: Nobel prize 1949. * * * …   Universalium

  • Giauque — /jee ohk /, n. William Francis, 1895 1982, U.S. chemist: Nobel prize 1949 …   Useful english dictionary

  • Giauque , William Francis — (1895–1982) Canadian–American physical chemist Born at Niagara Falls in Canada, Giauque spent his whole academic life at the University of California. He began as a student, obtaining his PhD in 1922, and was immediately appointed to the staff at …   Scientists

  • Giauque, William Francis — ▪ American chemist born May 12, 1895, Niagara Falls, Ont., Can. died March 28, 1982, Berkeley, Calif., U.S.       Canadian born American physical chemist and winner of the Nobel Prize for Chemistry in 1949 for his studies of the properties of… …   Universalium

  • Giauque, William Francis — ► (1895 1982) Químico estadounidense. Fue premio Nobel de Química en 1949, por sus trabajos sobre los isótopos y las bajas temperaturas …   Enciclopedia Universal